Diese Website verwendet Cookies, die Besuchsstatistiken generieren oder es uns ermöglichen, Ihnen Dienste, Angebote oder Anzeigen anzubieten, die an Ihre Interessenbereiche angepasst sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

FKK, Sport, Animation

Im Urlaub haben Sie endlich mehr Zeit für Sport und Kultur. Also, keine Müdigkeit vortäuschen! Beides gibts im Domaine Laborde in allen Variationen und noch dazu kostenlos. Bei Ihrer Ankunft auf dem Campingplatz überreichen wir Ihnen eine Informationsbroschüre mit allen wichtigen Informationen für einen gelungenen FKK-Urlaub.

Kids Club

Im Juli und August ist im Mini Club vormittags und nachmittags für Abwechslung und Spaß gesorgt.

Dort kümmern sich mehrsprachige Teamer*innen um Ihre Kinder, die hier auch schnell gleichaltrige Freunde finden. Auf dem Programm stehen Kreativität beim Malen, Kneten und Modellieren, Sport, Rollenspiele und vieles mehr.

Am Dienstagvormittag heißt es Pizza backen! Die kleinen Pizzabäcker können ihre eigene Pizza kreieren und dann im Holzofen backen. Manche essen sie gleich vor Ort, andere zeigen sie vorher lieber stolz ihren Eltern. Das kann jeder machen, wie er will.

Domaine Laborde veranstaltet auch viele Aktivitäten, bei denen die ganze Familie mitmachen kann, wie zum Beispiel unsere Mini-Olympiade mit mehreren Disziplinen, die „feucht fröhliche“ Challenge auf der Wasserrutschfolie, Horrornächte im Wald mit ziemlich furchterregenden Wesen usw. Wetten, dass Sie an diesen Urlaub noch lange zurückdenken werden?

Spielplätze

Kaum angekommen, nehmen die Kids unsere tollen Spielplätze in Beschlag. Strickleitern, Tunnel, Rutschen, klettern, kriechen, hüpfen, toben - auf ins Abenteuer! Sogar ein paar gute alte Schaukeln haben wir. Bei Kindern immer noch der Hit! Und wenn Sie Ihre Kleinsten suchen, dann sehen Sie doch mal bei den Trampolins nach!

Sport

Auf unseren Sportplätzen werden regelmäßig Tennis-, Fußball-, Badminton- und Volleyballturniere ausgerichtet.

Und was wäre ein französischer Campingplatz ohne Bouleplatz? Echte Profis bringen oft gleich ihre ganze Ausrüstung mit. Andernfalls können Sie das nötige Equipment natürlich auch bei uns ausleihen.

Am Dienstagnachmittag ist Bogenschießen angesagt. Wie wär‘s mit einem kleinen Wettschießen zwischen Robin Hood und Wilhelm Tell?

Denksportler treffen sich beim Riesenschachbrett. Na ja, ob Schach ein Sport ist, darüber lässt sich natürlich streiten.

Wandern

Vom Domaine Laborde gehen fünf Wanderungen (4 bis 12 km) ab. Alle Wege sind bestens ausgeschildert und wir können mit Stolz behaupten, dass wir bisher noch keine Verluste zu vermelden hatten! Eine Wanderung führt Sie zur wunderschönen Burg Biron, die Sie auch besichtigen können. Und an einem anderen Tag geht‘s dann zum Beispiel zu einer typischen Palombiere, also einer Jagdhütte.

Wenn Sie‘s nicht so mit dem Wandern haben, dann können Sie die ganzen Wege gerne auch mit dem Mountainbike abfahren.

Le marché de producteursErzeugermarkt

Dienstags findet nachmittags auf der Terrasse des Lebensmittelgeschäfts immer ein Erzeugermarkt statt. Haben Sie schon mal Trüffel aus dem Périgord probiert? Nein? Dann wird es aber Zeit! Und was wäre Frankreich ohne seinen Käse? Hier im Südwesten gibt es noch dazu ein paar besonders originelle Sorten, wie etwa den Tome de XXXXXXXX.

Und dazu gibt‘s natürlich regionalen Wein: Côte de Duras, Côte du Marmandais. Wenn Sie zwischendurch gern auch etwas Hochprozentiges trinken, dann sollten Sie mal Cyrils Schnäpse kosten!

Mit dem Kanu auf der Dordogne

In der Hochsaison geht es jeden Donnerstag zum Kanufahren nach La Rauque-Gageac. Auf der 16 km langen Fahrt die Dordogne hinunter entdecken Sie herrliche Naturlandschaften und die Burg Montfort hoch auf ihrem Felsen. Auf halben Weg wird auf einer Insel eine Rast eingelegt und gegrillt. Schließlich macht Kanufahren hungrig! Und lustig! Zugegeben, wir albern gerne ein bisschen rum. Schließlich sind Spritzpistolen nicht nur für Kinder ein Riesenspaß!

Mit Musik durch den Abend

Im Domaine Laborde ist immer etwas los, und Musik gehört einfach dazu! Im Juli und August sorgen ein- oder zweimal pro Woche abends verschiedene Bands für Stimmung. Stilmäßig sind wir da ziemlich offen. Uns gefällt eigentlich alles: Jazz, Rock, Bandas (Blaskapellen), französische und internationale Schlager. Manchmal spielt sogar eine Joy Pop Band. Wow, da heben wir ab! Sie wissen nicht, was das ist? Na, dann kommen Sie doch einfach vorbei!

Wenn der Hirsch röhrt

Anfang September beginnt die Brunftzeit der Hirsche. Dann kann man sie auch bei uns röhren hören. Die Hirsche wollen damit in der Paarungszeit die Weibchen anlocken und gleichzeitig ihre Konkurrenten einschüchtern. Im Domaine Laborde sind Sie quasi live dabei. Bei uns können Sie die Hirsche nicht nur hören, sondern auch sehen. Und zwar gleich hier am Waldesrand, unmittelbar am Campingplatz. Ein beeindruckendes Naturschauspiel!